In den Tiefen der Weiblichkeit - Wochenendseminar

Tief, lustvoll, weiblich, lebendig und leicht

Felseneingang, der dem Eingang der Yoni ähnelt, Eingang ins Leben, in die Welt

Als Weiterführung zum Wochenendseminar "Wunder der Weiblichkeit" oder einfach als Auszeit und Forschungsraum für dich. 

 

Diesen Kurs leite ich zusammen mit meiner besten und langjährigen Freundin Ulrike Schmidt-Hitschler, Gesundheitspraktikerin für Sexualkultur (DGAM), Frauenmasseurin (Perlentorausbildung Nhanga Grunow) und jahrelange Assistenz bei Nhanga, die auch meine erste Lehrerin war.  

 

Wir bieten Dir einen Raum, noch tiefer in dein Frausein abzutauchen, dich auszudehnen, dich ganz authentisch einzunehmen, dich mit den anderen Frauen und der Natur zu verbinden und deine göttliche Natur ganz zu erfahren.

Die Inhalte können auf "Orgasmuse" und "Wunder der Weiblichkeit" aufbauen und können auf die Teilnehmerinnen abgestimmt werden.

 

 


Methoden: 

nährende Bewegungs- und Begegnungsrituale, Massagen unseres weiblichen Körpers, Wahrnehmungsübungen zu Schoß und Raum, Visuelle Reisen zur inneren Weisheit, 

Rituale in der Natur zur Anbindung an uns selbst und die urweibliche Kraft der Erde, 

Selbstliebe- und Verehrungsrituale unserer Weiblichkeit

 

Zeit 2021:

Freitag 29.Oktober ab 16 Uhr bis Sonntag der 31.Oktober ca. 16 uhr

Ort:

mein Waldhaus zwischen Offenburg und Freiburg

Finanzieller Aufwand: 

Seminarkosten 240.- Euro

Unterkunft und biologisch-vegetarische Verpflegung: 

120.- Euro insgesamt


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

              
    Aktuelles Wohlfühlmassagen Abendveranstaltungen    
   

Über mich

Prozessbegleitung Seminare im Waldhaus    
   

Gästebuch

Beratung Retreat im Waldhaus    
   

Kontakt

Ritual Sonstige Events