Liebe Gäste, Klienten/innen und Freunde/innen, willkommen bei Spürwechsel - Beratung und Begleitung rund um das Thema Sexualität und den Wechseln des Lebens.

 

Ich wünsche Ihnen ein friedvolles Weihnachten und einen guten Start in ein lichtvolles Jahr.

Ich hoffe sehr, dass uns das neue Jahr 2021 wieder wirkliche Begegnung und Berührung ermöglicht. Ich bin guter Hoffnung, dass auch die Seminare und meine Waldhausvermietung wieder ab Frühjahr stattfinden können.

Ich wünsche Ihnen weiterhin eine gute Gesundheit, viel Kraft, Liebe und Licht, um gut durch diese Zeiten zu kommen.

Ich selbst nehme mir eine Winterauszeit bis zum 19. Januar.

Ich gehe davon aus, dass ab dem 20. wieder Einzel- und Paarberatung sowie therapeutische Sitzungen in meiner Praxis statt finden können. Natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln.

 

Ich möchte Ihnen auch noch online-Beratungen ans Herzen legen, sie können nicht ganz die direkte Begegnung und Berührung ersetzen, aber ich durfte erfahren, dass Erstaunliches möglich ist, und auch auf diesem Wege Tiefe und Heilung stattfinden können.

 

Wenn sie Fragen haben, einen Termin vereinbaren möchten, bitte schreiben sie mir eine Mail. Ich freue mich mit Ihnen in Verbindung zu kommen.

Liebe Grüße Deva Gabriele Mattmüller

  


Nächste Abendveranstaltung

Do

01

Apr

2021

Herzfeuer Abende 2021

Symbol des Herzens, Herzöffnung und Symbol des Feuers, des inneren Feuers - die Vereinigung von beiden- von Herz und Feuer

Wir sind zuversichtlich, dass wir nach den Osterferien einen sicheren Raum haben, mit einer neuen Serie der Herzfeuerabende zu starten.

 

 Zeit für wahrhaftige Begegnung & Berührung

 

Abendgruppe für Singles und Paare in Freiburg

 

Möchtest Du dich selbst wieder mehr für Begegnung und Berührung öffnen?

Herzfeuerabende sind vergnügliche und gleichzeitig tiefgründige Abende. Hier kannst Du genau die Berührung empfangen, die du dir wünschst und genau die geben, die ein anderer Mensch möchte. Ist das nicht wunderbar? 

 

An diesen Abenden schaffen wir einen achtsamen Rahmen, wo sich Nähe und Berührung ganz natürlich entfalten dürfen. Durch Bewegung und Meditation kommen wir spielerisch in Kontakt mit uns selbst. Durch Achtsamkeits- und Atemübungen entschleunigen wir vom Alltag, um bei uns anzukommen und von da in bewusste Begegnung und Berührung zu gehen.

 

Es erwarten euch Elemente aus schamanischer und tantrischer Tradition: Meditation oder Tanz zum Ankommen, in die Stille gehen, Sharing-Kreis, eine Übung mit dem Fokus Selbsterfahrung, ein kleiner Input zum Thema Berührungsqualität und eine Massageeinheit zu zweit/ zu dritt. 

 

An diesen 6 Abenden begleiten wir dich auf einem Weg zu mehr Bewusstheit, Selbstvertrauen und Experimentierfreude im Umgang mit den Lebenskräften Liebe und Sexualität. 

 

Du bist willkommen, so wie du bist: Männer und Frauen jeglichen Alters. Der Kurs ist gleichsam für Singles und Paare geeignet. Wir achten auf ein männlich-weibliches Gleichgewicht  an den Abenden. 

 

Ort: Freiburg, Zähringen

Zeiten: 6 Abende,  ab 14. April. Mittwochs 14- tägig, jeweils 20.15 Uhr bis ca. 23.00 Uhr

(28. April, 12. und 26. Mai, 9. und 23.Juni )

Der Zyklus von 6 Abenden baut aufeinander auf und ist nur gesamt zu buchen

Methoden: Bewegung, Phantasiereisen, Meditation, Atemübungen, Sharingkreise, theoretischer Input, Begegnungs- und Berührungsrituale, Massageeinheiten

Bitte mitbringen: großes Tuch, um darauf zu massieren;   Sitzkissen;  bequeme Kleidung;  Massageöl (nicht bis mild duftend)

Beitrag: 180.- Euro für die 6 Abende

 

Die Herzfeuerabende zusammen mit Michael König haben wir  Anfang 2016 kreiert und sie machen uns zusammen sehr viel Spaß.

 

 

Infos und Anmeldung: 

Deva Gabriele Mattmüller

Systemische Sexual- und Paarberatung, schamanisch-tantrische Heilweisen, prozessbegleitende Ganzkörpermassagen

www.spuerwechsel.de/ info@spuerwechsel.de/ 0160 8444 176
Hier geht es zum Anmeldeformular

Michael Johannes König

Tantramasseur und Seminarleiter bei AMAKIDO, Berührungskunst, www,amakido.de

 


0 Kommentare

Sa

01

Mai

2021

"Orgasmuse"- rund um die weibliche Lust

Abendkurs für Frauen - Erfahrungsaustausch, praktische Übungen und Bekräftigung unter Frauen zum Thema weibliche authentische Lust

aufblühende Rose als Zeichen der Öffnung des Schoßraumes, als Bereitschaft zum Erblühen, Erwachen

Erfüllende weibliche Sexualität ist verbunden mit sehr viel Muse und Entspannung. Eine authentische Sexualität zu leben geht auch meist einher mit dem Loslassen von alten Mustern oder der Vorstellung wie Sexualität zu sein hat.

Du bist willkommen, so wie du bist und da wo du stehst.

Egal, ob am Anfang deines Frauseins, als Mutter, in den Wechseljahren oder nicht mehr blutend, egal in welcher Art von Beziehung du stehst, ob alleinstehend, hetero-oder homosexuell.

Und in all unserer Vielfalt bewegen uns doch immer die gleichen Themen: 

Bin ich richtig, mit dem was ich fühle und will?

Was ist, wenn ich eine Zeitlang keine Lust habe?

Was ist, wenn ich mehr will als das "Übliche"?

Wie kann ich mehr als "das Übliche" empfinden? 

Was ist ein Orgasmus? Wie kann ein Orgasmus in all seiner Vielfalt aussehen?

Was ist, wenn ich keinen Orgasmus fühle, oder nur unter bestimmten Umständen? 

Was ist meine authentische Sexualität und wie kann ich sie leben? 

 

Wir kreieren einen achtsamen Rahmen, indem wir uns gegenseitig unterstützen unsere eigenen Antworten zu finden. Wir nutzen die Vielfalt und Weisheit des Frauenkreises. Ich unterstütze durch Wissensvermittlung, schamanische und tantrische Rituale und durch meine persönliche Erfahrung. Mit Entspannungs- und Atemübungen, Bewegung und Begegnung, Visualisierungen und Massageeinheiten werden wir uns mehr in unserem Körper beheimatet fühlen. Wir werden authentischer und gewinnen mehr Selbstvertrauen in uns und unsere Sexualität.

Methoden: Bewegung- und Begegnungsübungen, Erfahrungsaustausch, Wissenswertes zur weiblichen Anatomie, zum Orgasmus und den weiblichen Genitaltypen, Schoßraumwahrnehmung, Atem- und Becken(boden)übungen

 

Zeit:  ab 7. April  2021 4 x 14-Tägig 20.15 bis 22.45 Uhr

weitere Termine: 21.April, 5. Mai, 19.Mai

Ort: Freiburg 

Finanzieller  Austausch: 160.- Euro für die 4 Abende


Nächste Wochenendseminare

Di

01

Jun

2021

Wunder der Weiblichkeit - Wochenendseminar

Weiblich, weise, wild (und sanft)- auf alle Fälle wundervoll

Felseneingang, der dem Eingang der Yoni ähnelt, Eingang ins Leben, in die Welt

Als Vertiefung zum Abendkurs "Orgasmuse- rund um die weibliche Lust" oder einfach als Auszeit und Forschungsraum für dich. 

 

Diesen Kurs leite ich zusammen mit meiner besten und langjährigen Freundin Ulrike Schmidt-Hitschler, Gesundheitspraktikerin für Sexualkultur (DGAM), Frauenmasseurin (Perlentorausbildung Nhanga Grunow) und jahrelange Assistenz bei Nhanga, die auch meine erste Lehrerin war.  

 

Wir bieten Dir einen Raum, ganz in dein Frausein abzutauchen und mit deinen Schätzen wieder aufzutauchen. Du kannst dich und deine authentische Sexualität ganzheitlich verstehen und dich mehr und mehr darin ausdehnen. Wir begleiten dich zu mehr Bewußtheit, Genuss, Sinneslust und Körperfreude und führen dich hin zum Erleben der spirituellen Dimension der Sexualität.

 

 


Teide, Brust der Welt, umgeben von Wolken, Leichtigkeit, nährend
Wasser, wild und weiblich, sanft und stark, Wellen des Lebens

Methoden: 

nährende Bewegungs- und Begegnungsrituale, Massagen unseres weiblichen Körpers, Wahrnehmungsübungen zum Schoßraum, Visuelle Reisen zur Weisheit der Gebärmutter, zum Erforschen des Jadetors und der Perle,

Rituale in der Natur zur Anbindung an uns selbst und die urweibliche Kraft der Erde, 

Selbstliebe- und Verehrungsrituale unserer Weiblichkeit

 

Zeit 2021:

Freitag 18. Juni ab 16 Uhr bis Sonntag der 20.Juni ca. 16 uhr

Ort:

mein Waldhaus zwischen Offenburg und Freiburg

Finanzieller Aufwand: 

Seminarkosten 240.- Euro

Unterkunft und biologisch-vegetarische Verpflegung: 

120.- Euro insgesamt


 

 

 

              
    Aktuelles Wohlfühlmassagen Abendveranstaltungen    
   

Über mich

Prozessbegleitung Seminare im Waldhaus    
   

Gästebuch

Beratung Retreat im Waldhaus    
   

Kontakt

Ritual Sonstige Events